Lebenslauf

Dieter Lamlé

geb. 1960 in Pretoria, Südafrika

verheiratet mit vier Kindern

seit August 2017
Generalkonsul in Hongkong und Macau
2015 – 2017
Regionalbeauftragter für Lateinamerika und Karibik, Auswärtiges Amt, Berlin
Januar – Juli 2015
Generalkonsul in Erbil/Irak
2012 – 2014
Protokollchef des Landes Berlin, Leiter der Abteilung Auslandsangelegenheiten
2011 – 2012
Leiter des Büros Staatssekretäre, Auswärtiges Amt, Berlin
2009 – 2011
Leiter des Referats "Personalentwicklung und -planung, höherer Dienst", Auswärtiges Amt, Berlin
2008 – 2009
Leiter des Referats "Menschenrechte, internationaler Menschenrechtsschutz, EU-Menschenrechtspolitik", Auswärtiges Amt, Berlin
2004 – 2008
Ständiger Stellvertreter, Deutsche Botschaft Lima/Peru
2001 – 2004
stellvertretender Leiter des Referats "allgemeine Personalangelegenheiten", Auswärtiges Amt, Berlin
1998 – 2001
Referent für Politik (Sicherheitsrat, Asien), Ständige Vertretung bei den Vereinten Nationen, New York
1995 – 1998
Pressereferent, Deutsche Botschaft Jakarta/Indonesien
1992 – 1995
Personalabteilung, Auswärtiges Amt, Berlin
1989 – 1992
Ständiger Stellvertreter, Deutsche Botschaft Kigali/Ruanda
1988 – 1989
Referent für Menschenrechte, Auswärtiges Amt, Bonn
1987 – 1988
Attachéausbildung, Auswärtiges Amt, Bonn
1984 1987
juristischer Vorbereitungsdienst in Bayern, 2. Staatsexamen
1978 1983
Studium der Rechtswissenschaft in Regensburg


Generalkonsul - Lebenslauf

Generalkonsul Dieter Lamlé