Ausfuhr- und Umzugsbescheinigung

Ausfuhrbescheinigung

Grundsätzlich muss die Ausfuhrbestätigung an der Grenzzollstelle an der EU-Außengrenze eingeholt werden. Wenn Ausfuhr- und Abnehmernachweis glaubhaft nicht durch die Grenzzollstelle erbracht werden können oder dies für den Käufer nicht zumutbar ist, kann das Generalkonsulat in Ausnahmefällen die erforderliche Bestätigung unter folgenden Voraussetzungen ausstellen:

Der Liefergegenstand

  • wurde in Deutschland erworben
  • ist für private Zwecke bestimmt
  • wird vom Abnehmer im persönlichen Reisegepäck nach Hongkong verbracht 
  • Die Ausfuhr erfolgt vor Ablauf des dritten Monats, der dem Monat der Lieferung folgt 
  • Wohnsitz des Abnehmers zum Zeitpunkt der Lieferung ist Hongkong

Vorzulegen sind hierfür:

  • die Liefergegenstände  
  • Reisepass als Nachweis für den Wohnsitz  
  • Rechnungen mit genauer Bezeichnung der Waren und Kaufdatum 

Die Steuerbefreiung für Ausfuhren im Reiseverkehr gilt nicht für Lieferungen zur Ausrüstung und Versorgung von privaten Beförderungsmitteln. Bei der Ausfuhr von Kfz kann nur der Wohnsitz bestätigt werden.

Das Generalkonsulat kann keine Ausfuhrbescheinigungen zur Rückerstattung der Umsatzsteuer für nicht in Deutschland gekaufte Waren erteilen.

Die Gebühr für die Erteilung von Ausfuhr- und Abnehmerbescheinigungen zum Zweck der Umsatzsteuer-Rückerstattung beläuft sich auf € 25,- pro Beleg, zahlbar in HKD.

Umzugsbescheinigung

Wenn Sie Ihren tatsächlichen Wohnsitz von Hongkong nach Deutschland verlegen, können Sie beim Generalkonsulat zur Vorlage bei den deutschen Zollbehörden eine Umzugsbescheinigung beantragen.

Für die Antragstellung sind die folgenden Dokumente vorzulegen:

  • Ihren Reisepass mit Nachweis, daß Sie sich die letzten 12 Monate außerhalb des Bundesgebietes aufgehalten haben (auf diesen Nachweis kann lediglich dann verzichtet werden, wenn die Gründe für eine frühere Rückversetzung nicht in Ihrem Einflußbereich lagen)
     
  • Bescheinigung des Arbeitgebers über die Beschäftigungsdauer und die Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses
     
  • ggfs. einen Arbeitsvertrag an Ihrem neuen Wohnort in Deutschland
     
  • Formular "Antrag auf Ausstellung einer Umzugsbescheinigung"

Ausfuhr- und Umzugsbescheinigung