Wirtschaftsstandort Deutschland

Werbung für den Standort Deutschland

Neben die traditionelle Außenwirtschaftsförderung als Unterstützung für deutsche Wirtschaftsinteressen im Ausland ist in den vergangenen Jahren das Marketing für den Wirtschaftsstandort Deutschland getreten. Im Zeichen der globalisierten Wirtschaft tragen Investitionen aus dem Ausland dazu bei, neue Technologien in Deutschland zu entwickeln und Arbeitsplätze in Deutschland zu schaffen oder zu sichern. Die Anwerbung und Betreuung von ausländischen Investoren ist in erster Linie Angelegenheit der Bundesländer. Alle Länder verfügen über eigene Wirtschaftsförderungsgesellschaften, die sich mit dieser Aufgabe befassen.

Weitgehende Informationen über den Standort Deutschland, seine Bundesländer und die gebotenen Investitionsmöglichkeiten sowie die Hilfestellung durch die Germany Trade & Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH sind unter www.gtai.de erhältlich.

Einige nützliche Links:

Germany Trade & Invest (GTaI)
www.gtai.de

Blauer Engel (Verzeichnis umweltfreundlicher Produkte)
www.blauer-engel.de

Deutsche Energie-Agentur GmbH
www.deutsche-energie-agentur.de

Deutsches Export-Adressbuch (BDI - Ausgabe; Vertrieb über Verlag Sachon)
www.sachon.de

Verband Deutscher Maschinen und Anlagenbau (VDMA)
www.vdma.org

Wer liefert was?
www.werliefertwas.de

Markets on air

(© GTAI)

Neues Auslandslogo für Projekte der deutschen internationalen Zusammenarbeit

Logo "Deutsche Zusammenarbeit"

Ab sofort präsentieren sich die Projekte der deutschen internationalen Zusammenarbeit mit dem neuen, einheitlichen Auslandslogo "Deutsche Zusammenarbeit".

Ostasiatischer Verein e.V.

Logo "OAV"

Deutschland - Land der Ideen

Logo Land der Ideen