1. Generalkonsul Dieter Lamlé Dieter Lamlé, der neue Generalkonsul in Hong Kong und Macau
  2. Bundestagswahl 2017 Bundestagswahl 2017: Informationen für Deutsche im Ausland
  3. G20-Gipfel in Hamburg Die deutsche G20-Präsidentschaft
Generalkonsul Dieter Lamlé

Dieter Lamlé, der neue Generalkonsul in Hong Kong und Macau

Seit August bin ich deutscher Generalkonsul in Hongkong und Macau. Meine Frau und ich sind sehr gerne nach Hongkong gekommen und wir freuen uns auf spannende Jahre, die vor uns liegen. Als wir 1996 in Jakarta auf Posten waren, besuchten wir erstmalig Hongkong. Damals entstand bei mir schon der Wunsch, in dieser faszinierenden Stadt eines Tages beruflich tätig zu sein. Ich komme gerade aus Berlin, wo ich die letzten 9 Jahre verbracht habe, zuletzt als Lateinamerikabeauftragter im Auswärtigen Amt, davor als Protokollchef des Landes Berlin. Ich werde mich hier dafür einsetzen, die ausgezeichneten Beziehungen zwischen Deutschland und Hongkong weiter auszubauen und zu vertiefen. Hongkong ist für Deutschland mit über 600 deutschen Firmen ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Auch im kulturellen Bereich haben wir sehr intensive Beziehungen, fast jeden Monat kommen sehr bekannte Künstler aus Deutschland nach Hongkong. Die Universitäten in Hongkong unterhalten über 125 Partnerschaften zu deutschen Universitäten. Besonders interessiere ich mich auch für den Kontakt mit Hongkonger Start-ups. Es gibt viel zu tun, ich freue mich darauf!

Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: Informationen für Deutsche im Ausland

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Möchten Sie an der Wahl teilnehmen?

G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Während der deutschen G20-Präsidentschaft sind eine Reihe von Dokumenten und Erklärungen erstellt und verabschiedet worden. Bundeskanzlerin Merkel hat sich zufrieden mit den Ergebnissen des G20-Gipfels am 7. und 8. Juli 2017 gezeigt. Beim Thema Handel sei Einigkeit erzielt worden, dass Märkte offen gehalten werden müssten, sagte Merkel zum Abschluss des Treffens in Hamburg. Zudem hätten sich die großen Industrie- und Schwellenländer darauf verständigt, Protektionismus und unfaire Handelsbeschränkungen zu bekämpfen. Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Dokumente: www.g20.org/Content/DE/StatischeSeiten/G20/Texte/g20-gipfeldokumente.html Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Terminvergabe

Terminvereinbarung mit der Visastelle

Ab dem 19. September 2016 benötigen Sie für die Beantragung eines Visums am Generalkonsulat Hongkong einen Termin, der über das kostenfreie Online-Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts gebucht werden kann:

Online-Terminvergabe Visa

Beachten Sie bitte, dass jeder Antragsteller einen separaten Termin buchen muss. Eine Familie mit 3 Kindern muss demnach 5 Slots buchen (diese können am gleichen Tag, auch gerne zeitlich versetzt sein, Sie werden aber – soweit dies möglich ist – zusammenhängend bedient).

Sobald Sie einen Termin vereinbart haben, bekommen Sie eine E-Mail-Bestätigung zugesandt. Bitte erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin mit allen erforderlichen Unterlagen. Bei Verspätungen verfällt Ihr Termin-Anspruch. Haben Sie nicht alle in den Merkblättern erwähnten Dokumente dabei, muss ein neuer Termin für die Abgabe der vollständigen Unterlagen gebucht werden.

Wollen Sie einen bereits gebuchten Termin stornieren, können Sie erst nach Ablauf von 24 Stunden nach der Stornierung einen neuen Termin über das Online-Terminvergabesystem buchen.

Grünes Logo des Goethe-Instituts

Stellenausschreibung des Goethe-Instituts Hongkong

Das Generalkonsulat macht auf die folgende Stellenausschreibung des Goethe-Instituts Hongkong aufmerksam. Der Einsendeschluss ist der 15. September 2017. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Goethe-Instituts.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Make it in Germany

Das Portal für internationale Fachkräfte www.make-it-in-germany.com

www.make-it-in-germany.com ist das offizielle mehrsprachige Onlineportal für internationale Fachkräfte. Es informiert qualifizierte Zuwanderungsinteressierte, wie sie ihren Weg nach Deutschland erfolgreich gestalten können – von den Vorbereitungen im Herkunftsland bis zur Ankunft und den ersten Schritten in Deutschland.

Essen: Ruhrmuseum

Essen ist Grüne Hauptstadt Europas 2017

Der Stadt Essen wurde der Titel "Grüne Hauptstadt Europas 2017" von der Europäische Kommission vergeben. Die Europäische Kommission begründete die Entscheidung für Essen vor allem mit der Vorbildfunktion der Ruhrmetropole, die den Strukturwandel von einer Kohle- und Stahlstadt zur grünsten Stadt im von der Industrie geprägten Bundesland Nordrhein-Westfalen geschafft hat. Am 21. Januar 2017 wurde das "Hauptstadtjahr" in Essen eröffnet. Die Stadt erwartet, dass der Titel und das vielfältige Programm 2017 rund 500.000 Touristen nach Essen locken werden. (© www.deutschland.de)

Gut leben in Deutschland

"Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk des Generalkonsulats leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im Online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des Online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgt war, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden. Mehr zum Thema finden Sie unter:

Informationen in Leichter Sprache und Kontaktaufnahme in deutscher Gebärdensprache

Informationen in Leichter Sprache

Was ist das Auswärtige Amt und welche Angebote finden Sie auf der Internetseite vom Auswärtigen Amt?

Hier finden Sie Informationen in Leichter Sprache über das Auswärtige Amt und über die Angebote auf der Internetseite vom Auswärtigen Amt.

Klicken Sie hier.

Kontaktaufnahme in Deutscher Gebärdensprache

Gehörlose Menschen können in Gebärdensprache eine Anfrage an das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung richten. Das Bundespresseamt betreibt die Internetseite der Bundesregierung. Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

SQAT-Anfragen an das Bundespresseamt

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
20:51:52 14 °C
Deutscher Wetterdienst

Hinweis des Rechts- und Konsularreferats

Verbotsschilder

Bitte beachten Sie, dass Schusswaffen, Kameras, Messer, Mobiltelefone, Koffer/größere Taschen oder Tablet-Computer nicht in den Visa- und Konsularbereich gebracht werden dürfen.

Der Außenminister

Sigmar Gabriel

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Der Generalkonsul

Generalkonsul Dieter Lamlé

Dieter Lamlé

Generalkonsul Dieter Lamlé leitet seit August 2017 das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Hongkong.

Das Generalkonsulat auf Facebook

Videos aus Deutschland

(© AA)

Date mit Europa: Tag der offenen Tür 2017 im Auswärtigen Amt

(© AA)

Fahrradland Deutschland

(© AA)

Die Kunstwelt blickt nach Deutschland – Documenta14 in Kassel

(© AA)

Lange_Nacht_der_Ideen_2017_4MB_de

(© AA)

Über Grenzen hinweg – Wo Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU Alltag ist

(© AA)

Happy Birthday! 30 Jahre Erasmus

(© AA)

Der Berlinale Africa Hub

(© AA)

Mehr als Berlinale – Der Filmstandort Deutschland

(© AA)

More to come – AArtists in Residence bleiben auf dem Dach

(© AA)

Bilderbogen Deutschland

(© AA)

Bilderbogen Deutschland

(© AA)

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

(© AA)

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

(© AA)

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

(© AA)

Der Ostseeraum - Nachhaltigkeit und Wachstum für die Menschen

(© AA)

Warum die EU und Start-Ups ein Spitzenteam sind

(© AA)

,Made in Bangladesh‘ – Kooperation mit der deutschen Textilindustrie

(© AA)

Lange Nacht der Startups in Berlin

(© AA)

Das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsabschlüsse

(© AA)

Berlin Energy Transition Dialogue 2016 – Die Welt im Dialog zur Energiewende

(© AA)

Energiewende – Die Autofahrernation denkt Mobilität neu

(© AA)

Deutsche Energiewende – Gut für Umwelt UND für Wirtschaft?

(© Auswärtiges Amt)

Klimakonferenz 2015: Klimaschützer Fußball - Mainz 05 erfolgreich und klimaneutral

(© Auswärtiges Amt)

Deutsche Forschungsschiffe

(© Auswärtiges Amt)

Internationale Spitzenforschung in Deutschland: Der Röntgenlaser European XFEL

(© AA)

60 Jahre Römische Verträge – warum ist das ein Grund zu feiern?

(© AA)

Bürger für Europa – auf den Straßen, im Gespräch

(© AA)

Neuer Bundespräsident gewählt

(© AA)

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising

(© AA)

Der Deutsch-Polnische Nachbarschaftsvertrag

(© AA)

Deutsch-französischer Preis für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit

(© AA)

Deutschland für den Sicherheitsrat der UN 2019-20

Videos des Auswärtigen Amtes (Barrierefrei)

(© Auswärtiges Amt)

Das Auswärtige Amt in Zeiten der Globalisierung (Barrierefrei)

(© Auswärtiges Amt)

Was macht eine deutsche Auslandsvertretung? (Barrierefrei)

(© Auswärtiges Amt)

Helfer in Not - Das Auswärtige Amt als Dienstleister (Barrierefrei)

(© Auswärtiges Amt)

Wie wird deutsche Außenpolitik gemacht? (Barrierefrei)

(© Auswärtiges Amt)

Auswärtiges Amt in den Vereinten Nationen (Barrierefrei)