1. Deutscher Pavillon auf der "Eco Expo Asia" Nehmen Sie am deutschen Pavillon auf der "Eco Expo Asia" (26.-29. Oktober 2016) in Hongkong teil!
  2. 15. Asien-Pazifik-Konferenz der deutschen Wirtschaft 15. Asien-Pazifik-Konferenz der deutschen Wirtschaft 2016
  3. OSZE-Flaggen Deutschland übernimmt im Januar 2016 OSZE-Vorsitz
Deutscher Pavillon auf der "Eco Expo Asia"

Nehmen Sie am deutschen Pavillon auf der "Eco Expo Asia" (26.-29. Oktober 2016) in Hongkong teil!

Die führende internationale Handelsplattform für grüne Geschäfte in Asien, "Eco Expo Asia", findet zum 11. Mal vom 26. Oktober bis zum 29. Oktober auf der AsiaWorld-Expo in Hongkong statt. Die Expo wird von Messe Frankfurt (HK) Ltd. und dem "Hong Kong Trade Development Council" in Zusammenarbeit mit dem Umweltministerium der Hongkonger Regierung organisiert. Das diesjährige Thema der Expo lautet "Green Solutions for a Changing Climate". Umweltschutzprodukte und -technologien in Bereichen wie Luft- und Wasserqualität, Energieeffizienz, grünes Bau, Abfallentsorgung und Recycling sowie umweltfreundliche Produkte werden auf der Expo präsentiert. 2015 nahmen insgesamt 320 Aussteller aus 18 Ländern und Regionen sowie 12.385 Fachkäufer an der Expo teil. Die deutsche Auslandshandelskammer "German Industry and Commerce" ruft deutsche Unternehmen, die ihre aktuellen Umweltmanagement-Lösungen vorstellen möchten, zur Teilnahme an einem gemeinsamen deutschen Pavillon auf der diesjährigen Expo teil mit dem Ziel, die Öffentlichkeitswirkung der deutschen Präsenz zu maximieren. Der Anmeldeschluss ist der 5. September 2016. Weitere Details finden Sie in der folgenden Anlage (auf Englisch).

15. Asien-Pazifik-Konferenz der deutschen Wirtschaft

15. Asien-Pazifik-Konferenz der deutschen Wirtschaft 2016

Jetzt anmelden und durchstarten! Laden Sie die mobile Konferenzapp herunter und planen Sie Ihren Aufenthalt heute. Weitere Informationen über die Sponsorenpakete und Anmeldung finden Sie auf dem folgenden Link.

OSZE-Flaggen

Deutschland übernimmt im Januar 2016 OSZE-Vorsitz

Zum 1. Januar 2016 übernimmt Deutschland den Vorsitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Unter dem Leitmotiv "Dialog erneuern, Vertrauen neu aufbauen, Sicherheit wiederherstellen" will sich die Bundesregierung für die Stärkung der Instrumente und Institutionen der OSZE einsetzen, den Dialog unter den Teilnehmerstaaten der OSZE fördern und damit Vertrauen in Europa neu aufbauen. Weitergehende Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Aus Anlass des Todes von Walter Scheel legt das Generalkonsulat in seinen Amtsräumen am Donnerstag, den 25. August 2016, von 9.30 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr und am Freitag, den 26. August 2016, von 9.30 bis 13.00 Uhr ein Kondolenzbuch aus.

Walter Scheel

Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte heute (24.08.) zum Tod von Walter Scheel

"Ich bin traurig über den Tod von Walter Scheel. Mit mir trauern die Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes um einen ehemaligen deutschen Außenminister. Ein langes und erfülltes Leben ist heute zu seinem...

Studierende mit Laptop

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten ? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

Fingerabdruck für neuen Pass

Einführung des Visa-Informationssystems in China

Am 12. Oktober 2015 hat Deutschland wie alle Schengen-Staaten das Visa-Informationssystem (VIS) in China eingeführt. Teil dieses neuen Systems ist die Erfassung biometrischer Daten. Dies erfordert die persönliche Anwesenheit bei erstmaliger Antragstellung. Im Ergebnis werden Visaantrag und Reise dadurch sicherer sowie Grenzkontrollen effizienter.

Stellenausschreibung der "University of Hong Kong"

Das Generalkonsulat macht auf die folgende Stellenausschreibung der "University of Hong Kong" aufmerksam. Der Einsendeschluss ist der 28. August 2016. Mehr Informationen finden Sie in der Anlage (auf Englisch).

Neues Logo der DW News

Das neue TV-Programm der Deutschen Welle

Ab 22. Juni 2015 präsentiert die Deutsche Welle ihr neues TV-Programm mit DW-Nachrichten rund um die Uhr. Dafür wurden u.a. der englisch-, spanisch- und arabischsprachige  TV-Kanal der Deutschen Welle neu programmiert.

Gut leben in Deutschland

"Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog.

Husum/Nordfriesland: Seebrücke in Schobüll

Deutschland genießt weltweit den besten Ruf

Deutschland holt sich nach sechs Jahren erneut den ersten Platz in der Gesamtwertung des Nation Brands Index.

Deutscher Bundestag

Umfrage: Deutschland behält positives Image

Deutschlands Image in der Welt bleibt positiv: In einer jährlich in 24 Ländern durchgeführten Umfrage bleibt Deutschland auch 2014 das Land, dessen "Einfluss auf den Gang der Dinge in der Welt" am besten beurteilt wird. An zweiter Stelle liegen Kanada und Großbritannien. Außenminister Steinmeier zeigte sich erfreut, dass Deutschland so große Sympathie in der Welt genieße...

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk des Generalkonsulats leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im Online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des Online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgt war, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden. Mehr zum Thema finden Sie unter:

Informationen in Leichter Sprache und Kontaktaufnahme in deutscher Gebärdensprache

Informationen in Leichter Sprache

Was ist das Auswärtige Amt und welche Angebote finden Sie auf der Internetseite vom Auswärtigen Amt?

Hier finden Sie Informationen in Leichter Sprache über das Auswärtige Amt und über die Angebote auf der Internetseite vom Auswärtigen Amt.

Klicken Sie hier.

Kontaktaufnahme in Deutscher Gebärdensprache

Gehörlose Menschen können in Gebärdensprache eine Anfrage an das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung richten. Das Bundespresseamt betreibt die Internetseite der Bundesregierung. Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

SQAT-Anfragen an das Bundespresseamt

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
18:42:05
Deutscher Wetterdienst

Das Generalkonsulat auf Facebook

Der Außenminister

Aussenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Dr. Frank-Walter Steinmeier (SPD), geleitet. 

Der Generalkonsul

Generalkonsul Graf Lambsdorff

Nikolaus Graf Lambsdorff

Generalkonsul Nikolaus Graf Lambsdorff leitet seit Juli 2013 das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Hongkong.

Hinweis des Konsularreferats

Bitte beachten Sie, dass weder Mobiltelefone noch Koffer/größere Taschen in den Visa- und Konsularbereich gebracht werden dürfen.

Informieren Sie sich über die aktuellen Reisewarnungen des Auswärtigen Amts

Deutschland-Links

Logo Land der Ideen

Das Generalkonsulat erstellte eine Liste nützlicher Links zum besseren Verständnis über Deutschland:

Thema des Tages vom Webportal www.deutschland.de

deutschland.de

Videos aus Deutschland

(© AA)

Mehr Mitsprache: Der 2. Bundeskongress der Neuen Deutschen Organisationen

(© AA)

Menschen bewegen – mit Streetfootball

(© AA)

Menschen bewegen – mit Stelzen

(© AA)

Menschen bewegen – mit Medizintechnik

(© AA)

Menschen bewegen 2016

(© AA)

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig

(© AA)

Interkulturelle Musikszene Deutschland

(© AA)

Tag der offenen Tür 2015

(© Auswärtiges Amt)

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ

(© AA)

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi

(© Auswärtiges Amt)

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua

(© Auswärtiges Amt)

Das Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin

(© Auswärtiges Amt)

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch

(© AA)

2019 - 100 Jahre Bauhaus

(© AA)

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling

(© AA)

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam

(© Auswärtiges Amt)

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin

(© AA)

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst

(© AA)

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher

(© AA)

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

(© AA)

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz

(© AA)

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt

(© AA)

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge

(© Auswärtiges Amt)

Frohes Fest und guten Rutsch

(© AA)

Die Clubkultur Berlins

(© AA)

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet?

(© AA)

Deutsches Backdiplom für Ausländer

(© Auswärtiges Amt)

Reiseland Deutschland: Klettern in der Sächsischen Schweiz

(© AA)

Musliminnen im Fußballverein

(© AA)

CrossCulture: Interkultureller Dialog mit der islamischen Welt

(© AA)

Genscher und die Prager Botschaftsflüchtlinge 1989

(© AA)

Stolpersteine erinnern an NS-Opfer

Videos des Auswärtigen Amtes (Barrierefrei)

(© Auswärtiges Amt)

Das Auswärtige Amt in Zeiten der Globalisierung (Barrierefrei)

(© Auswärtiges Amt)

Was macht eine deutsche Auslandsvertretung? (Barrierefrei)

(© Auswärtiges Amt)

Helfer in Not - Das Auswärtige Amt als Dienstleister (Barrierefrei)

(© Auswärtiges Amt)

Wie wird deutsche Außenpolitik gemacht? (Barrierefrei)

(© Auswärtiges Amt)

Auswärtiges Amt in den Vereinten Nationen (Barrierefrei)