Auftaktveranstaltung der "Riesling Weeks 2017"

02.06.2017 18:00 - 02.06.2017 22:00 | Renaissance Harbour View Hotel Hong Kong
Eröffnungsfeier der "Riesling Weeks" Bild vergrößern Eröffnungsfeier der "Riesling Weeks" (© Wines of Germany)

Wie in Vorjahren führt das Deutsche Weininstitut erneut im Juni 2017 zum fünften Mal die Kampagne "Riesling Weeks" in Hongkong durch. Die international überaus erfolgreiche Kampagne begann 2005 in den USA. Ziel der Kampagne ist es, weltweit Bewusstsein und Kenntnis über den deutschen Riesling und seine einzigartigen Geschmackseigenschaften zu verbreiten, wobei in Hongkong das Thema "Riesling zu asiatischen Speisen" stets eine besondere Rolle spielt. Die diesjährige Deutsche Weinprinzessin, Christina Schneider, wird mit einer Weinprobe das wochenlange Ereignis beginnen.

Auftaktveranstaltung der "Riesling Weeks"
Datum:
Freitag, 2. Juni 2017
Zeit:
18.00 - 22.00 Uhr
Ort:
Oasis Room, Renaissance Harbour View Hotel Hong Kong, 1 Harbour Road, Wan Chai
Kartenkauf:
www.ticketflap.com/RieslingWeeks
Information:
gmail%27%com,rieslingweeks

Eine Liste aller teilnehmenden Restaurants und Gastronomiebetriebe im Rahmen der "Riesling Weeks" ist unter der folgenden Link zu finden (auf Englisch):

http://rieslingweeks.hk/participating-outlets.html

Weitere aktuelle Informationen zu den "Riesling Weeks" finden Sie unter folgenden Links (auf Englisch):

www.facebook.com/RieslingWeeksHK

www.rieslingweeks.hk

Weinberg in Volkach

Deutsche Weine – weltweit wieder Spitze

Deutschlands Weinregionen gehören zu den nördlichsten Regionen in der Welt. Dies macht deutsche Weine auch sehr speziell durch lange Wachstumsperioden der Trauben in moderater Sommerhitze, was dem Wein die berühmte Leichtigkeit und das fruchtige Aroma geben. Außer zwei Regionen in Ostdeutschland befinden sich alle Weinanbaugebiete in Süd- und Südwestdeutschland, beeinflusst vom milden Golfstromklima aus dem Westen und dem trockenen kontinentalen Klima aus dem Osten.

Riesling Weeks 2017

Badische Weinmesse in Offenburg

Best of Germany: Der Riesling

(© AA)

Er wurde belächelt, verschmäht und fast vergessen: Der Riesling. Seit einigen Jahren ist die Weinsorte, die wie keine andere für Deutschland steht, allerdings beliebter denn je – vor allem im Ausland.